Offener Ganztag

Wir sind eine offene Ganztagsschule!

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, freiwillig von Dienstag bis Donnerstag an Angeboten aus verschiedenen Bereichen von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr teilzunehmen.

Man hat die Wahl, ob man einmal, zweimal, dreimal oder auch keinmal am offenen Ganztag teilnimmt.
Aber wenn man sich entschieden hat, dann ist man für ein Schulhalbjahr dabei!

Das schulische Lernen soll durch die unterschiedlichen Kurse bereichert werden.
Die Schülerinnen und Schüler können auf andere Weise als im regulären Fachunterricht ihre besonderen Stärken und neue Interessen kennenlernen und vertiefen, aber auch zusätzliche Förderung und Unterstützung erfahren.

Alle Lehrkräfte und externen Kräfte (Sozialarbeiter, Musikschullehrer) haben das Ziel, unseren Schülerinnen und Schülern eine qualitativ hochwertige Kurse und ein vielfältiges Angebot zu gewährleisten. Dafür arbeiten alle Beteiligten sehr intensiv und motiviert.

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13.45 Uhr können die Schülerinnen und Schüler in unserer Mensa ein Mittagessen oder bei unserem Kiosk einen Snack zu sich nehmen.

Seit dem Schuljahr 2015/16 haben wir einen neu ausgestattenen Freizeitbereich mit einem Ruheraum, der speziell für die Ganztagsschülerinnen und -Schüler gedacht ist.
Die Schülerinnen und Schüler können Gesellschaftsspiele ausleihen, krökeln, Billard spielen oder sich einfach gemeinsam im Gesprächen mit anderen entspannen.
Dort betreut sie unser langjähriger pädagogischer Mitarbeiter Herr Ruppel.

Wir bieten an drei Tagen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag)
aus den Bereichen Sport, Musik und Fördern und Fordern verschiedene Kurse an.

.

Freude ohne Notendruck...