Fahrten

Seit zehn Jahren fahren Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgänge mit mehreren Lehrkräften zu Familien unserer Partnerschule in Mosina (Polen). Ebenso freuen wir uns jedes Jahr über den Gegenbesuch der polnischen Gruppe. Mit wieviel Freude und Aufregung diese Begegnungen stattfinden, deuten die folgenden Kurzberichte der letzten Besuche an.

Gefördert wird dieser wertvolle Austausch von dem Förderverein unserer Schule und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk.
Vielen Dank auch auf diesem Weg für die finanzielle Unterstützung!

Deutsch- Polnisches Jugendwerk

Besuch in Mosina 2014

Polenaustausch vom 11.-16.5.2014

Ein Schülerbericht

Diesmal waren wir in Polen. Wir haben viele Aktivitäten gemacht. Wir hatten viel Spaß und haben viel erlebt. Am Dienstag haben wir einen Spaziergang zu einem Freizeitpark gemacht. Dort konnte man Sommerrodeln und natürlich im Einkaufszentrum shoppen.
Wir waren auch in der polnischen Schule. Es war sehr interessant , den Unterricht zu besuchen.
Am Freitag war der Abschied. Es fiel allen nicht leicht! Wir sehen uns wieder... (von Anni)

Bericht über den Polenaustausch (Mosina - Seelze) vom 22.-27.5.2011

Am 22.5.2011 machten sich wieder 14 Schülerinnen und Schüler der Humboldtschule-Seelze auf den Weg in deren Partnerstadt Mosina in Polen.
Der einwöchige Schüleraustausch sollte vor allem dazu dienen, andere Kulturen kennen zu lernen und Freundschaften zu knüpfen.
Zu den Aktivitäten gehörten neben der Besichtigung des Schlosses "Rogalin" und dem Besuchen einer Schwimmhalle, auch die Teilnahme am Unterricht der polnischen Gastgeber.
Besonderst gut gefiel den Schülern der gemeinsame Einkaufsbummel im 20 km. entfernten Posen. Ein weiterer positiver Punkt war, dass das schöne Wetter die Gruppe die ganze Woche lang durchgehend begleitete.
Die deutschen Schülerinnen und Schüler fühlten sich in den Gastfamilien wohl und auch die Verständigung und der Umgang mit der englischen Sprache schien kein Problem.
Das Ende der erlebnisreichen Woche wurde mit einem Segelausflug und einem Lagerfeuer am nah gelegenen See verabschiedet.
Nach einem schweren Abschied trat die Gruppe am 27.5.2011 die Heimreise an. Alle Schüler/innen, sowohl deutsche als auch polnische freuen sich auf ein Wiedersehen im September.

geschrieben von Canan Wenzlaff


Schüleraustausch mit Mosina im September 2010

Vom 19.9.-24.9.2010 hatten wir Besuch von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschule in Mosina.

Wir haben wirklich schöne Tage miteinander erlebt, überzeugt Euch davon auf den Fotos!

Folgende Aktionen und Ausflüge haben wir gemeinsam gemacht:

- Fahrt nach Steinhude und übers Meer zur Insel Wilhelmstein mit seiner historischen FestungGemeinsames Abendessen, das wir in der Schule gekocht haben mit anschl. DVD gucken

- Fahrt nach Hannover mit Shopping und Fahrt zum Maschsee, wo wir Drachenboot fahren waren- ein Riesenspaß bei tollem Sonnenwetter!

- Und natürlich der Tag des Schulfestes mit anschließendem Chili- Essen zur Einläutung des leider letzen gemeinsamen Abends- da durfte eine Disco natürlich nicht fehlen( Danke Julian und Julian!!!)

Am Freitag war dann der Abschiedstag und nach einer letzten Gesprächsrunde reisten die polnischen Gäste wieder ab.

Wir freuen uns schon jetzt sehr auf unseren Besuch in Polen und auf ein Wiedersehen mit allen Beteiligten!

Humboldt-Schüler waren wieder zu Gast in Mosina

Humboldtschülerinnen und Schüler in Mosina

Vom 30.05. - 04.06. 2010 war es wieder soweit:
Wir waren mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahgangsstufen in Mosina (Polen)

Wie schon in den letzten Jahren erwartete uns dort:
- ein herzlicher Empfang
- super gastfreundliche Familien
- viele fröhliche Stunden
- Bowling, Zoo, Kinonachmittag, Segeln
- gemeinsame Projekte und Unterricht
- und vieles mehr :-)

Der Austausch war auch diesmal wieder ein voller Erfolg. Die Schüler waren jeden Tag bis in die Abendstunden zusammen und verständigten sich eindrucksvoll in allen Sprachen.Für den Herbst 2010 erwarten wir voller Vorfreude den Besuch unserer Partnerschule bei uns in Seelze.

Schüleraustausch mit der Partnerstadt Mosina (Polen) September 2009:

Tränen beim Abschied

Ein weiterer toller Schüleraustausch mit unserer Partnerstadt Mosina fand Ende September 2009 in Seelze statt.
Gemeinsam haben die polnischen und deutschen Schülerinnen und Schüler der 8. - 10 Klassen erlebnisreiche, fröhliche und sehr freundschaftliche Tage verbracht.

Auf dem Programm stand:
- Hannover entdecken
- in den Herrenhäuser Gärten flanieren
- Workshop im Landesmuseum
- Adrenalinkick im Klettergarten
- offizieller Empfang beim Bürgermeister
- Pizza Party, Kino-Abend, gemeinsamer Sport
- Spaß, Spaß, Spaß...

Der Abschied fiel schwer - zum Glück sehen wir uns im Juni 2010 wieder!

Kurzbesuch in Mosina

Der Schüleraustausch fand vom 08.03.-11.03.09 statt. Mit dem Zug ging es über Berlin nach Pozen, wo wir von polnischen Lehrerinnen abgeholt und nach Mosina in unsere Partnerschule gebracht wurden. Dort angekommen, lernten unsere 7 Schüler (6 Mädchen und 1 Junge) ihre Familie kennen und waren von der polnischen Gastfreundschaft überwältigt.
Das abwechslungsreiche Programm ermöglichte uns wieder reichlich Eindrücke vom Land, der Kultur und der Menschen.
Leider konnten wir, auf Grund der geringen Anmeldungen seitens unserer Schüler, dieses Mal nur wenige Tage bleiben.
Wir freuen uns auf den Gegenbesuch im September und wünschen uns dafür eine größere Teilnehmerzahl.

Palmenhaus in Pozen

Gemeinsames Essen

Der Austausch mit Seelzes Partnerstadt Mosina in Polen

Der nunmehr schon seit einigen Jahren stattfindende deutsch-polnische Schüleraustausch ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Schullebens geworden.
Sowohl ein Besuch unsererseits in Mosina, als auch ein Gegenbesuch der polnischen Gäste in Seelze stehen jedes Jahr fest in unserem Terminkalender. Dabei nehmen etwa 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-10 teil.
Die regelmäßigen Begegnungen haben im Laufe der Zeit viele Sprachbarrieren überwunden, die Scheu vor fremden Kulturen genommen, viele, viele schöne Erinnerungen an gemeinsame Aktivitäten und jede Menge Freundschaften und E-Mail-Kontakte entstehen lassen. (lf)

Polenaustausch 2008

Auch in diesem Jahr besuchten uns im Mai unsere polnischen Freunde. In der Zeit vom 18.05. bis 22.05.08 besuchten wir gemeinsam das Neue Rathaus, die Herrenhäuser Gärten und den Zoo in Hannover.
Herzlich wurden wir gemeinsam mit unseren Gästen vom Seelzer Bürgermeister Detlef Schallhorn begrüßt.
Den Abschluss bildete ein schöner Grillabend vor den Türen unserer Schule. (gr/lf/pe)