Metallprojekt

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen nehmen seit drei Jahren an einem Metallprojekttag teil.

Vier Handwerksmeister, Herr Dempewolf, Herr Reckewerth, Herr Gillerke und Herr Fette, aus dem Bereich Metallverarbeitung bieten ihr Wissen, ihre Erfahrung und Kompetenz ehrenamtlich an.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen die Möglichkeit einen ihnen oft unbekannten Berufsbereich näher kennenzulernen. Sie erhalten einen Einblick in einen Beruf, der Zukunft und viele Möglichkeiten bietet. Gleichzeitig testen sie ihr handwerkliches Geschick.

Unter der geduldigen Anleitung der Handwerksmeister stellen die Schülerinnen und Schüler einen Notizhalter her.
Viele sind überrascht, wieviel Freude es macht, mit dem Material Metall zu arbeiten.

Wir danken den vier Handwerksmeistern für ihr Engagement!